Guten Morgen! Habt ihr schon in eure Stiefel geschaut? Der Nikolaus war da!

Ganz ehrlich? Obwohl der Mann und ich schon lange keine Milchzähne mehr haben, bestehe ich darauf, dass am 5. Dezember die Schuhe geputzt werden. Am 6. Dezember wache ich dann ganz hibbelig auf und schaue, ob was in meinem Schuh drin ist. Natürlich werden zu Nikolaus nur die größten der größten Schuhe rausgestellt. Das heißt für mich natürlich Gummistiefel *hihi*.

Nikolaus stilisch

Wie ist es bei euch? Mögt ihr solche kleinen Bräuche und Traditionen auch? Oder findet ihr es albern, beziehungsweise macht es nur euren Kindern zu Liebe? Natürlich gibt es bei uns immer nur Kleinigkeiten in den Schuhen. Es muss ja nichts großes sein, eben nur, dass die Adventszeit zu etwas Besonderem wird.

Paulas Schuhe für Nikolaus

Und natürlich haben wir für unsere kleine Paula auch immer einen Schuh geputzt. Wir hatten ihr mal für einen Winter, als wochenlang ganz viel Schnee lag (jaaa… das war bestimmt schon 100 Jahre her *zwinker*) Schuhe gekauft. Es haben sich nämlich immer Eisklumpen zwischen den Füßen gebildet. Besonders gut konnte sie damit nicht laufen, allerdings hat sie nun immer Schuhe, die wir an Nikolaus befüllen können.

Nikolausstiefel

Schwarze Nikolaus Stiefel

Paulas kleiner Schuh (habt ihr ihn entdeckt?) wirkt natürlich besonders süß. Aber die Gummistiefel vom Mann und mir sehen vor dem Schrank einfach wirklich stilsicher aus oder? Habt ihr gesehen, dass wir diese sogar geputzt haben?

Ich wünsche euch einen bezaubernden Nikolaus Tag und berichtet gern, ob ihr auch was im Schuh hattet oder für eure Haustiere vielleicht auch immer einen kleinen Schuh beiseite stellt.

Signatur

6 thoughts on “{6. Dezember} Nikolaus und die Paulaschuhe”

    1. Liebe Kristin,
      hihi eigentlich müsste alle 3 Wochen Nikolaus sein, damit die Kinder auch mal ordentlich saubere Schuhe haben oder?
      Ich hoffe es hat sich für ihn gelohnt *grins*.
      Liebste Grüße und vielen Dank immer für deine lieben Kommentare,
      deine Bella

  1. Liebe Paula,
    schön, dss du auch einen eigenen Stiefel hattest, ein bischen gemein das deiner so klein ist, aber kannst ja bei den anderen mal heimlich schauen, aber keine Schockolade stibitzen.
    Liebe Grüße von Berta und Dayna
    P.S. wir hatten keinen, aber hätten uns eh nur gestritten

    1. Liebe Dayna und liebe Berta,
      ich werde persönlich dafür sorgen, dass ihr im nächsten Jahr auch einen kleinen (oder großen) Schuh bekommt. Und Streit gibts dann auch nicht. Klingt gut?? 🙂
      Ich knutsch euch <3

  2. Hallo Bella,
    ist der kleine Stiefel goldig, der passt 1a dazu! Und wie Paula schaut. Als wartet sie nur auf das Kommando nach dem Foto endlich an den Stiefel zu dürfen. *g*
    So schön!
    Hab’ einen schönen Advent
    Manu

    1. Liebe Manu,
      ich freue mich sehr über deinen lieben Kommentar! Vielen Dank 🙂
      Und ja du hast Recht, Paula hat wirklich nur auf das Kommando gewartet hihi
      Liebste Grüße,
      deine Bella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.