Meine Lieben, seit meinem letzten Beitrag ist nun schon ein kleines Weilchen verstrichen und viel passiert! Längste Zeit, um euch ein Update zu geben, ein wenig Badinspiration zum Thema #projekteigenheim zu zeigen und euch ein kleines Makeover meines Waschtischs vorzustellen!

Vor 3 Tagen wurde nun nach langem Warten unser Fertighaus gestellt. Innerhalb von einer Stunde standen alle Außenwände, nach einem Tag Arbeit war auch der Dachstuhl fertig und alle Innenwände eingebaut. Diesen besonderen Moment im Leben konnte ich mir natürlich nicht nehmen lassen und habe mir Überstundenfrei genommen *breites grinsen*. Die letzten Wochen waren sehr arbeitsreich. Ich habe meine Masterarbeit abgegeben und der Job und der Hausbau fordern viel Kraft. Dennoch bin ich zur Zeit einfach super happy, weil alles so gut läuft und vor allem der Hausbau nun in die Vollen geht. Kaum zu glauben, dass wir schon in 2 Monaten im Eigenheim wohnen werden!

Makeover alter Waschtisch

Weil das Haus momentan noch umstellt ist von einem Baugerüst und alle großen Fenster fehlen (ihr erinnert euch, unser Haus besteht fast nur aus großen Fenstern), gibt es heute noch keine Bilder von dem kleinen Schweden. Ich war in letzter Zeit aber irre fleißig und habe Tische, Schränke, Schuhschränke, Bänke und was weiß ich nicht alles “neu und hübsch gemacht”, sodass ich mich entschieden habe, euch jetzt nach und nach meine ganzen Makeover-Projekte zu zeigen.

Badinspiration im Moodboard

Weil viele von euch das Thema Hausbau ja genauso spannend finden wie ich, gibts heute auch ein paar Einblicke in das Bad. Badinspiration kann man ja nie genug haben, also ist eure Vorstellungskraft gefragt und mit Hilfe der kleinen Kollage wisst ihr schon jetzt, wie das Bad in 2 Monaten aussehen wird!

Moodboard Badinspiration
Quelle Badewanne: Bernstein-badshop // Werbung, da Markennennung

Ich bin ein absoluter Fan von Ebay Kleinanzeigen geworden! Und nein das ist kein Werbebeitrag! Ich finde die Idee so klasse, Sachen, die andere nicht mehr brauchen, ich aber schön finde, zu erhalten und ein neues Leben einzuhauchen. Ich habe dort in letzter Zeit unglaublich viele Schnäppchen gemacht und bin seit Wochen schon dabei, in unserem jetzigen Haus auszumisten. Sachen, die ich nicht mitnehmen möchte, werden einfach verkauft. Wollt ihr mehr von meinen Makeover-Kleinanzeigen-Projekten sehen???

Ihr Lieben, ich hoffe die Badinspiration und das Makeover haben euch gefallen und ich wünsche euch einen super sonnigen Sonntag!

Signatur

 

One thought on “Badinspiration und Waschtisch Makeover”

  1. Liebe Bella,
    vielen Dank für den tollen Beitrag. Ich kann es mir durch Deine Collage sehr gut vorstellen, wie es aussehen wird. Und ich finde es echt klasse, dass Du Sachen aufarbeitest!!! Es ist oft ein Jammer was für Schätze auf dem Sperrmüll landen. Ich würde mich sehr über weitere Makeovers freuen und wünsche euch von Herzen, dass alles klappt und ihr wie geplant einziehen könnt.
    Allerliebste Grüße,
    Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.