Yippi, heute ist es soweit. Wir haben den ersten Dezember und nun beginnt die schönste Zeit des Jahres – die Adventszeit! Passend dazu öffnen wir heute das erste Türchen vom Adventskalender. Seid ihr bereit? 24 Türchen wird es nun jeden Tag auf Bellas.HerzensSachen zu öffnen geben.

Hände hoch, wer von euch hat alles noch einen Adventskalender? Obwohl mein Mann und ich nun mittlerweile auch schon einige Zeit aus den Kinderschuhen rausgewachsen sind und wir noch keine eigenen Kinder haben (Paula ist diesmal nicht gemeint *zwinker*), gibt es dennoch jedes Jahr einen Adventskalender. Weil so ein Kalender ja trotzdem irgendwie ganz schön aufwendig ist (ihr Mamas wisst was ich meine) und man nicht jeden Tag die gleiche Praline im Kalender finden möchte, gibt es bei uns eine Regelung. Der Mann und ich besorgen für jeden 2. Tag ein bisschen Inhalt. Dann muss sich jeder nur um 12 kleine Überraschungen kümmern und nicht um 24.

Adventskalender Leiter DIY

Ich finde diese Regelung prima, man hat nicht so viel Arbeit und das spart Geld. Denn ja, auch Nagellack, kleine Duschbäder oder Döner-Gutscheine läppern sich *zwinker*. Wie sieht es denn bei euch aus zur Adventszeit? Bereitet ihr schon immer Wochen vorher die Inhalte für die Kalender vor oder reicht euch auch ein Kalender mit lecker Schoki? Im letzten Jahr hatten wir auch den IKEA Adventskalender, der war dieses Jahr leider nicht mehr erhältlich. Aber schon alleine zu wissen, dass sich der Mann auch mal Mühe macht und ein paar Kleinigkeiten besorgen muss, finde ich sehr schön. Ich weiß nicht wie das bei euch sonst immer ist, aber hier im Hause bin ich natürlich für die Geschenke zuständig *zwinker*. Man möchte ja auch nicht, dass jeder – egal zu welchem Anlass –  einfach immer nur eine Schachtel Schokolade bekommt.

Adventskalender Leiter selbstgemacht Idee

Unser stilsicherer Leiter-Adventskalender

Ich finde unseren Adventskalender dadurch, dass er so schön beleuchtet ist, auch ganz ansehnlich. Die Leiter passt gut zum Stil und ich freue mich schon, ab heute jeden Morgen nach dem Aufstehen einen kleinen Schlenker zum Kalender zu machen.

Für die, die keinen Kalender haben oder nicht so sehr auf Schoki stehen, gibt es ja dann bis zum 24. Dezember jeden Tag ein Türchen auf dem Blog. Ich würde mich sehr freuen, wenn der ein oder andere vielleicht öfter hier ein Türchen öffnet.

Habt es fein und bis morgen, zum 2. Türchen!

Signatur

12 thoughts on “{1. Dezember} das erste Türchen im Adventskalender”

  1. Hohoho Bella!
    Das mit der Leiter ist cool. Ich könnte ja überall ne Leiter aufstellen
    Und dass man es sich aufteilt ist auch gut.
    Habt ihr ein Motto? Mein Cousin und seine Freundin machen immer was mit nem Motto. Zb Einhorn für sie. Oder Bart für ihn.
    Mein Mann bekommt immer einen mit Schokolade von meinen Eltern. Früher hab ich ihm auch immer einen gemacht aber mittlerweile Kauf ich lieber einen wo wir beide was von haben. Zb einen mit Whiskey. Dieses Jahr wollte ich den von Ankerkraut aber der war ausverkauft.
    Eine schöne Adventszeit wünsch ich euch
    Nina

    1. Hohoho zurück zu dir Nina 🙂
      Mit Motto? Das ist ja ne coole Idee! ich glaube das werden wir im nächsten Jahr mal ausprobieren.
      Weil manchmal ist es schon schwer genug 12 Kleinigkeiten zu finden!
      Und voll lieb, dass dein Mann immer einen Kalender von deinen Eltern bekommen.. bekommst du auch einen von deinen Eltern?
      Liebste Grüße zu dir!
      Deine Bella

  2. Liebe Bella,
    da mein Mann die Woche über unterwegs ist,haben wir beiden auch keinen Adventskalender.
    Die Idee finde ich aber hübsch,sich gegenseitig zu überraschen:)
    An der Leiter hat euer Kalender den idealen Platz!
    Hab es auch verpasst mit dem Ikea-Kalender…
    Einen schönen 1.Dezember wünscht dir
    Kristin

    1. Liebe Kristin,
      tausend Dank für deine lieben Worte!
      Ja der IKEA KAlender war cool.. lecker süßes und Gutscheine…
      Wie schön, dass dir mein Kalender gefäält. Wenn du keinen hast, kannst du aber natürlich gern hier auf dem Blog immer dein Türchen öffnen 🙂
      Alles Liebe,
      deine Bella

  3. Hand heb! Nachdem meine Ma und ich vor einigen Jahre beschlossen haben uns keine Kalender mehr zu machen (irgendwann hatte man einfach alles schon mal), habe ich dieses Jahr zum ersten Mal von meinem Töchterchen einen bekommen. Sie hat aus Filz Glückskekse gemacht und in jedem ist ein Witz, ein Spruch und ähnliches. Total süß. Ich finde es super das ihr noch einen Kalender habt und toll ausschauen tut er noch dazu. Man ist eben nie zu alt für einen Adventskalender!
    Liebe Grüße, Michéle

    1. Liebe Michéle,
      ich freue mich sehr über deine lieben Worte!
      Und noch cooler finde ich, dass dir deine Tochter (Sie ist so groß geworden!) dir nun auch eine kleine Überraschung bereitet. Was für eine coole Idee von ihr!
      Du hast ganz recht… man ist nie zu alt für einen Adventskalender 🙂
      Liebste Grüße,
      deine Bella

    1. Liebe Inge,
      ohh wie fein. Da freue ich mich sehr über deine so lieben Worte!
      Ich hoffe dir werden viele der Beiträge gefallen. Genau das wollte ich erreichen – eine schöne Weihnachtszeit für uns alle!
      Liebste Grüße,
      deine Bella

  4. Liebe Bella,
    Dein Kalender ist wunderschön. Ich habe dieses Jahr einen Adventskalender gebastelt und hinter den Türchen verstecken sich Zitate, kurze Weihnachtsgeschichten und Weihnachtsbräuche. Dazu gibt es auch noch einen süßen Kalender 😉 Bei uns bin übrigens auch ich für die Geschenke zuständig 😉
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine wundervolle Adventszeit.
    Liebste Grüße sendet Dir,
    Melanie

    1. Meine liebe Melanie,

      ich finde deine Idee vom Adventskalender sehr sehr schön! So ein hübscher Spruch oder eine Geschichte ist doch viel Schöner als etwas Materielles!
      Ich glaube fast überall sind die Frauen für die Geschenke zuständig 😉
      Lieben Dank für deine Worte, du hast mir wieder ein Lächeln auf die Lippen gezaubert!
      Liebste Grüße,
      deine Bella

  5. Liebe Bella,
    Das ist ja toll, das Du einen Adventskalender für uns gemacht hast, freu…
    Ich mache immer Adventskalender für andere und noch nie habe ich einen bekommen.
    Wink mit dem Zaunpfahl
    Dieses Jahr hatte ich Glück und habe bei Nadia ein bezauberndes Adventsbuch gewonnen.
    Eure Leiter Adventskalender gefallen mir übrigens sehr, Kompliment.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    1. Liebe Sabine,
      mich freut es wirklich, dass dir die Adventskalenderidee gefällt…
      Ein Adventsbuch ist aber auch wirklich schön!
      Herzliche Grüße an dich, meine Liebe, zurück,
      deine Bella -> die sich jetzt noch mehr Mühe gibt, dass Sabine jeden Tag ein schönes Türchen öffnen kann 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.