Huhu meine Lieben,
ich hoffe euch geht es gut und ihr genießt nach der verregneten Woche ein goldenes Wochenende? Ich sitze gerade im warmen Wintergarten meiner Eltern und habe Mops Berta, Berner Sennen Dayna und meine Paula mit auf dem sonnigen Sofa. Gerade eben habe ich Bilder vom herbstlichen Garten meiner Mutter gemacht. Sie hat diese Woche die Aufgabe von mir bekommen ein Buch zu rezensieren und ein bisschen was für meinen Blog zu texten. Also übergebe ich auch gleich an sie und wünsche viel Spaß beim Lesen (ich bin auch schon ganz gespannt 🙂 ). 
Herbstgarten
Oh, wie ist das aufregend, eigentlich bin ich hier auf dieser Seite nur am Lesen. Da ich aber gerade das Lesen sehr gern mache, bin ich doch glatt zu einer Aufgabe verdonnert worden. Kannst ja mal das Buch Daphne`s Diary vorstellen, ist bestimmt etwas für dich. Das mache ich natürlich, aber nicht ohne euch dabei zu meinen Lieblingsleseecken mitzunehmen.
Mohnsamen
Dahlie
Hortensie
lesen Wintergarten

Hier im Wintergarten habe ich ein vielseitiges, kreativ gestaltetes Buch von dem Busse Seewald Verlag durchgelesen. Aber ich muss euch warnen, wer nur auf schwarz- weiß Gestaltung steht schließt besser die Augen. Jetzt wird es bunt! Nicht nur die Gestaltung sondern auch bei den Themen. 
Daphnes Diary Rezension

Buch Daphnes Diary

Neben Ausflügen nach London und Paris zu riesigen Trödelmärkten ging es doch glatt zu uns hier Quasi um die Ecke nach Potsdam zu den tollen Schlössern vom Park Sanssouci. Von uns ist das gerade 20 Minuten entfernt und immer einen Besuch wert. In den letzten Tagen vielleicht lieber nicht, es hat endlich geregnet, was zwar meinem Gemütszustand nicht so gut tat, aber dafür meinem Garten.
Hunde

Mops Berner Sennen

Nicht einmal die Hunde wollten lange Spaziergänge unternehmen was sehr schade ist, denn die drei zusammen machen echt Laune. Auch mein draußen Lieblingsleseplatz im Strandkorb war tabu, aber das wird sich jetzt auch nicht mehr ändern. Ade du schöne Gartenzeit. Also ab in die Küche und etwas leckeres Kochen. Rezepte sind auch mit im Buch, kann man ja nie genug haben.
Herbstgarten

So, jetzt geht es zur Entspannung noch einmal mit in meinen Garten, viel Spaß dabei und einen schönen, hoffentlich wie heute, sonnigen Herbst.
Viele liebe Grüße von Bella, den Hunden und mir. 
Eure Karin.

11 thoughts on “Grüße von Karin… {Gastpost}”

  1. Liebe Karin, liebe Bella,
    da habt ihr aber Glück. Wir haben schon die ganze Woche Einheitsgrau, viel Regen….Gestern gings, aber heute ist es auch noch zimlioch kalt…brrrr. das mag meine Rücken gar nciht.
    Trotzdem werd ich jetzt fie Fellnasen hinausscheuchen und eine Runde durch den Wald drehen, bevor es noch ganz dunkel wird.
    Danke für diesen schönen Gute Laune Post
    Dir liebe Bella, danke für deinen Besuch bei mir und DANKE für dein Lob.
    Alles Liebe
    Barbara

  2. Liebe Bella, liebe Karin,
    sehr schön dieser Gemeinschaftspost und die tollen Fotos und die süßen Hundis, der Mops ich bin verliebt.
    Unser Familienhund ist auch ein Mops.
    Habt ein schönes Wochenende
    herzlichst das Reserl

  3. Hallo Bella,
    ich muss sagen,deine Mama hat Talent zum Texten und Bloggen!
    Vielleicht kannst du sie ja von einem eigenen Blog überzeugen;)
    Die Hunde sind ja herzallerliebst und der Strandkorb wäre wohl auch mein Lieblingsplatz im Garten!
    Ganz liebe Grüße zum Wochenende von
    Kristin

  4. Liebe Karin, lass dich öfter mal verdonnern….. danke für die Buchvorstellung und die schönen Fotos. Müsste ich mir einen Hund aussuchen, ich würde den Berner Sennen nehmen. Bei uns war heute nochmal Strandkorbwetter. Schicke dir ein bisschen was…. 450km…. dann müsste es Montag da sein…..
    LG auch an Bella und euch ein schönes wochenende.
    Nicole

  5. Liebe Karin, liebe Bella,
    euer Gemeinschaftspost ist eine tolle Idee. Sehr schöne Leseeckchen gibt es in eurem herbstlich bunten Garten. Vielen Dank für die Buchvorstellung. Die Fellnasen haben bestimmt viel Spaß im Garten. Knuddelt sie ganz lieb von mir.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

  6. Hallo ihr zwei,
    das ist ja ein toller Garten!!! Bin ganz begeistert von den Bildern. Von Daphnes Diary besitze ich auch ein paar Ausgaben, ist sehr liebevoll gemacht, so dass ich immer wieder darin schmökere…leider nicht in so einem tollen Strandkorb.

    Wünsche euch schöne Herbsttage
    liebe Grüße
    Petra

  7. wundervolle Bilder- der Garten ist soooo schön. Richtig gemütlich und einladend. 🙂
    Daphnes Diary kenn ich noch gar nicht- na toll, wieder was mit Suchtgefahr 😛
    Habt einen tollen Wochenstart ihr Vier. <3 Martina

  8. Hallo liebe Karin,
    da ist dir ja eine richtig schöne Premiere gelungen! Und zusammen mit den tollen Bilden ein richtiger Sonnenstrahl in meinem "finsteren" Büro. ^^ und natürlich danke für den Lesetipp… 😉
    Liebe Grüße
    Marion
    (warum guckt Berta eigentlich so scheel…? xD )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.