Meine Lieben,
viele von euch folgen mir ja schon eine lange Zeit. Also wisst ihr ja eigentlich schon, dass Weihnachten meine liebste Zeit im Jahr ist. Ich mag einfach das Gemütliche oder das, was man unter “Besinnlich” versteht. Ich freue mich darauf Geschneke für die Lieben zu besorgen, noch mehr Deko zu kaufen, den Baum zu kaufen und zu dekorieren, mit der Familie Plätzchen backen, mit Freunden über den Weihnachtsmarkt schlendern und einen Kinderpunsch zu trinken, abends in den Straßen die Lichterketten bewundern, im Rado “I´m dreaming of a white christmas” mitsingen und natürlich auch der Heilige Abend an sich. Ihr merkt schon, ich liebe Weihnachten sehr. Da ich heute 2 h später auf Arbeit gehe, dachte ich mir, ich zeige euch schon einmal einen ganz kleinen Einblick in das weihnachtliche Esszimmer.
Adventskranz
Natürliche Weihnachtsdeko
Die letzten beiden Jahre habe ich viel mit dem klassischen rot dekoriert, dieses Jahr ist mir irgendwie nicht so danach. Ich finde aber auch die Naturtöne und das schwarz, in Kombi mit den Lichtern, wirken edel und natürlich…
Bellas.Herzenssachen Weihnachten
Bald werden bestimmt auch Bilder von dem Baum (ja, der wird bei mir immer seeehr früh aufgestellt) und Bilder von dem restlichen Haus kommen. Ich möchte mir besonders zu Weihnachten wirklich Zeit für das Schöne nehmen und dazu gehört auch das Bloggen 🙂
Ich grüße euch ganz lieb! 

7 thoughts on “Kleiner Einblick in die Weihnachtszeit”

  1. Liebe Bella,
    sehr gemütlich sieht es bei euch aus und die Dekoration wirkt richtig edel. Das Geweih mit der Lichterkette sieht klasse aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.