Ihr Lieben,
ich hoffe euch geht es gut? Seid ihr auch gut in die neue Woche gestartet?
Ich liege leider flach. Und das seit Dienstag letzter Woche. So eine starke Erkältung hatte ich sehr lange nicht. Ich wollte euch ja eigentlich viel schneller noch unser neues Bad zeigen, fertig ist es nämlich schon eine ganze Weile. Aber wenn man sich so richtig doof fühlt, dann ist man irgendwie auch nur am schlafen. Ich glaube ich schlafe momentan 17 Stunden am Tag und trinke wirklich sehr viel Ingwertee aber irgendwie mag das ganze Doofe nicht wirklich besser werden. Ich fühl mich einfach schlapp. Kennt jemand noch gute Hausmittelchen? Ich will endlich wieder fit werden!
Aber genug gejammert. Ich habe mich jetzt mal aufgerafft um euch und vor allem meiner Mutter eine kleine Freude zu bereiten. Sie liest hier doch so gerne und hatte heute einen doofen Tag, da muss ich sie doch mit einem kleinen Post aufmuntern. Die Bilder waren ja auch schon im Kasten und so muss ich auch gar nicht vom Bett aufstehen.
Ikea Badmöbel

schwarz weißes Ikea Bad
Ein Vorher-Bild gibt es leider nicht aber glaubt mir, dass wollt ihr auch wirklich nicht sehen! Neu gemacht haben wir den Boden. Unter dem Linolyum in Holzoptik liegen nämlich so richtig schön hässliche beige Fliesen. Auch sind die Möbel neu. Wir haben mit Absicht alles in weiß gewählt, damit das Bad ein wenig edler wirkt. Passend dazu habe ich auch neue Deko verteilt. Ein bisschen orientalisch angehaucht wie ich ja finde. 
weißes Bad Seifenspender

Deko orientalisch

Ikea Bad
Vorher gab es hier Meeresdeko zu sehen. Das schwarze Bild war vorher auch eine Ostseeleinwand. Leider gibt es immer noch diese unschönen Fliesen, die zu meinem „Glück“ auch noch bis an die Decke gefliest sind. Ich bin begeistert! Und dazu die tollen braunen Fugen, wupps jetzt guckt ihr bestimmt alle doppelt hin… Das war nicht meine Absicht 😉 Wenn ich meinen Vermieter noch überredet kriege die Fugen zu weißen, ich glaube dann würde das beige Muster auf den Fliesen gar nicht mehr so hervorheben.
grau weiß schwarz Bad

Bad Toilette
Natürlich ist unser Bad immer noch keine Oase des Wellness, was vermutlich schon daran liegt, dass es gerade mal 5 m² groß ist und – jetzt haltet euch fest- KEINE Badewanne hat. Wie ich das ohne Badewanne aushalte? Ich nehme einfach den Duschstöpsel und lasse mir in das Duschbecken etwas Wasser ein, wo ich mir es dann ausgiebig mit Kerzen und einem Buch bequem mache. Natürlich nicht. Wie ich es aushalte weiß ich selber nicht 🙂
Kakteen Bad

Aber nun eure Meinung: Was sagt ihr zum Bad? Findet ihr es einigermaßen erträglich für die Umstände? Eins habe ich noch vergessen. Der riesen XXL-Beuler, den haben wir jetzt in dem großen Schrank neben der Toilette versteckt, da sieht man ihn wenigstens nicht 🙂

Ihr Lieben, ich lasse mir jetzt in der Dusche ein Schwupps warmes Wasser mit Eukalyptusöl ein und werde es mir „gemütlich“ machen… um dann wieder weiterzuschlafen 😉
Ich grüß euch ganz lieb und vielen Dank, dass ihr euch die Zeit genommen habt für einen Besuch.
Ihr seid toll
P.S. Guckt mal, es gibt eine neue Kategorie oben in der Menü-Leiste. Hier könnt ihr unser ganzes Häuschen auf einen Blick entdecken 🙂 >> my home <<

22 thoughts on “unser Bad – salle de bain”

  1. Liebe Bella,
    also,dein Bad sieht nach der Renovierung echt schnuckelig aus!
    Die Lösung mit dem Schrank als Boilerversteck ist super und der Fußboden ist wunderbar!
    Ein echtes Wohlfühlbad,die Fliesen find ich auch nicht so schlimm.
    Dann wünsch ich dir weiterhin gute Besserung und lass dich schön pflegen!
    Hatte letzte Woche auch eine leichte Erkältung.
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

  2. Liebe Bella,ich schicke dir erstmal Genesungswünsche.Oh ja diese schlimmen Viren können einen ganz schön schwächen.Lass dir Zeit zum Gesund werden,damit du keinen Rückfall bekommst.Hühnerbrühe wird dich stärken,falls du so etwas bekommen kannst,wäre das gut für dich.
    Ich finde du hast das Beste aus diesen kleinen Bad gemacht,ich habe eine Badewanne und bade nie,ist mir zuviel Zeit,duschen geht viel schneller.
    L.G.Edith.

  3. Liebe Bella, du hast aus dem Bad etwas ganz Tolles gezaubert.
    Ich glaube, besser hätte man es nicht machen können!!!
    Der Boden ist soooo schön und deine Deko einfach perfekt – aber anders hätte ich es auch nicht von dir erwartet ;-)))

    Ausserdem wünsche ich dir ganz schnell gute Besserung.
    Fühl` dich ganz ganz lieb gedrückt von mir!!!

    Greetings & Love
    Ines
    Blog: http://www.eclectichamilton.de
    Shop: http://www.eclectic-kleinod.de

  4. Hallo Bella,
    erstmal gute Besserung, dass Du bald wieder fit bist.
    Dein Bad gefällt mir gut, das ist so hell und freundlich.
    Das mit den Fliesen kenne ich gut, unser Bad ist auch bis
    zur Decke gefliest. Das macht man jetzt nicht mehr und das
    ist auch gut so. Aber die viele Arbeit es zu ändern. Geht jetzt auch nicht.
    Gruß Ursula

  5. Liebe Bella,
    ich wünsche dir von ganzem Herzen gute Besserung und drücke ganz fest die Daumen das du bald wieder fit bist. Dein Bad gefällt mir sehr gut und du hast so schön dekoriert. Die Fliesen finde ich nicht schlimm. Der Fußboden sieht toll aus. Alles sieht so schön hell aus. Habt ihr prima gemacht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

  6. Oh je arme Bella, gute Besserung, das klingt nicht gut, Hausmittelchen kenne ich keine, ich nehme immer das Grippeaspirin das hilft immer ganz schnell, weil ich brauche immer was was schnell hilft, ich bin sehr grantig und unleidlich wenn ich erkältet oder vergrippt bin, huhhh das ist furchtbar, alles Gute für dich.
    Dein Bad ist toll, sehr schön.
    Alles Liebe von Tatjana

  7. Liebe Bella,
    Erst mal wünsche ich Dir eine gute Besserung♥️
    Ich trinke auch Ingwertee und esse immer viel Hühnersuppe.
    Gönn Deinem Körper viel Ruhe auch wenn es nervt, ich denke das Paula es ziemlich genießt wenn Du zuhause bist 😉
    Ich bin ganz begeistert von Eurem schönen Bad!!!
    Der Boden hat es mir besonders angetan, ein wahrer Hingucker.
    Sehr schön eingerichtet, großes Kompliment.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

  8. Liebe Bella,
    erstmal gute Besserung – gerade wollte ich dir ein schönes Erkältungsbad empfehlen…aber das ist ja dann wohl nicht…Euer Bad sieht toll aus – ich bin begeistert!!! Die Bildperspektive ist auch grandios – so von ganz oben – was man sich so alles einfallen lässt, wenn das Bad klein ist und man alles aufs Bild bekommen will…klasse gelöst! Deine schöne Schaltafel lugt auch aus der Ecke hervor…in die bin ich immer noch verliebt – hab in der Zwischenzeit eine ähnliche "nachgemalt" – das hat mich nicht mehr losgelassen. Wenn ich endlich mal Bilder davon mache zeige ich sie auf unserem Blog…mit Verlinkung zu dir natürlich. Wünsche dir jetzt aber, dass du schnell wieder auf die Beine kommst…

    Liebe Grüße
    Petra

  9. Haaaaaaaaaaa liebe Bella,

    du hast mich gerade auf eine suuuuper gute Idee gebracht *lach !!! Mein Mann wird sich freuen.

    Wir haben noch Vinylboden von der Küchenrenovierung übrig…….und bevor der im Keller verrottet kommt der……naaaa ???

    Genau in unser Badezimmer………..geile Idee !!!!

    Unser Bad ist noch kleiner wie Eures……und zwar durch die Badewanne.

    Unser Vermieter hatte uns die Wahl gelassen……Badewanne oder Eckdusche…….meine Tochter und ich haben uns auf kosten des Platzes für die Badewanne entschieden !! Manchmal denke ich es war ein Fehler……denn man kann sich echt kaum drehen im Bad …..und wir haben kein Gäste WC. Mit 4 Leuten die morgens mehr oder weniger gleichzeitig weg müssen manchmal ein Unding……aber es geht schon irgendwie…

    Aber ich freu mich schon auf Mennes Gesicht wenn der heute abend heimkommt *lach*

    Dein Badezimmer hat mir gerade den Tag versüßt !!! *Knutscher dafür*

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

  10. Liebe Bella, auch wenn ich wenig Zeit zum Kommentieren finde…. ich lese fleißig mit. Das mit dem Lino auf dem Boden ist eine super Idee. Habt ihr die Kanten irgendwie mit Leisten versehen oder nur verklebt? Gerade an der Badewanne würde mich das interessieren (wegen Wasser in der Ritze zwischen Wanne und Lino)….
    ES SCHAUT JEDENFALLS ALLES TOTAL TOLL AUS! Wohl eine kleine Wellnessoase!

    Gute Besserung und LG Michéle

  11. Liebe Bella, sei froh, dass du keine beigen Fliesen hast, hin und wieder ist eine mit braun-grünen Gräsern "geschmückt". Die Sanis bei uns sind auch beige. Der einzige Vorteil: Man sieht Dreck nicht sofort. Ich finde dein Bad wunderschön!
    Grüßle
    Ursel

  12. Also ich find du hast wirklich das Beste aus dem Bad gemacht.
    Der Fußboden ist mir gleich als erstes aufgefallen!
    Aus einem schönen Bad ein Schmuckstück zu machen ist ja auch keine Herausforderung.
    Aber aus einem häßlichen Entlein einen kleinen Schwan zu machen das ist dir gelungen!
    Ich wünsche dir gute Besserung, werd schnell wieder gesund.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.