Ihr Lieben,

lange lange habe ich mich bei euch nicht gemeldet. Ich glaube mein letzter Post ist nun bereits 5 Wochen her! Ich möchte euch den Grund für meine Pause sagen – ich war nicht etwa faul, ganz im Gegenteil. Ich habe meinen Blog relauncht.

Relau… was? Ja so nennt man das unter Programmierern wenn man eine Webseite neu gestaltet. Meine Blogspot-Homepage hat mich schon etwas länger unglücklich gemacht. Das Design war nicht ganz so optimal, wie ich es gern hätte und Google mit seinem neuen Algorithmus hat mir auch irgendwie einen Strich durch die Rechnung gemacht. Mein Blog war immer schlechter auffindbar und so war es für mich nur der nächste, richtige Schritte, eine ganz eigene Homepage mit eigener Domain (www.bellasherzenssachen.de) einzurichten. Falls den ein oder anderen Blogger das Thema interessiert und auch schon darüber nachgedacht hat, eine eigene Homepage “zu basteln”, dann schreibt mir gern oder lasst einen Kommentar da. Vielleicht kann ich euch ja den ein oder anderen Tipp geben.

Blumen Bella

Ich möchte aber heute nicht nur über den Blog-Umzug sprechen oder eher schreiben, sondern vor allem auch ein kleines Update aus meinem Leben geben. Im April hatte ich ja Geburtstag und wirklich ganz tolle Geschenke bekommen, die jedes Bloggerherz höher schlagen lassen! Ich werde euch nach und nach Bilder mit den verdekorierten Stücken zeigen. Dann habe ich noch einen großen Schritt gewagt und meinen neuen Job gekündigt. Ich war einfach unglücklich, weil es auf der Arbeit auf persönlicher Ebene einfach nicht gepasst hat. Ich mag Herzlichkeit und Freundlichkeit, sowie Hilfsbereitschaft und das ist auch im Beruflichen ein Garant für Erfolg finde ich. Mit meinem Job jetzt bin ich mehr als zufrieden und möchte dort auf jeden Fall alt werden. Ich hoffe das geht klar *hihi*.

Wohnzimmer

Klavier

Was gibt es sonst noch Neues? Unser Projekt Hausbau macht große Fortschritte und ich freue mich schon wirklich riesig darauf, euch endlich den Grundriss zu zeigen und einen Eindruck vom “schwarzen Schwedenhaus” zu geben. Um noch mehr Inspiration für diese große Traumprojekt zu bekommen, werden der Herzensmann, Paula und ich auch ganz bald für 2 Nächte nach Holland fahren. Die Holländer machen uns einfach nichts vor in Sachen Einrichtung und Design! Was haltet ihr davon, wenn ich auch hier auf dem Blog hin und wieder Mood-Boards zusammenstelle und vielleicht passende Fliesen oder Badewannen oder was weiß ich poste? Ihr merkt, ich kann es nicht mehr abwarten.*grins*

Wohnzimmer Galerie

Also ihr Lieben, ich freue mich sehr, dass ich mit neuem Blog zurück bin und hoffe, dass ihr mir auch hier noch folgt. Denn ohne euch würde das ganze natürlich nur halb so viel Spaß machen! Ihr könnt euch auch ganz einfach anmelden, dass ihr die Posts immer per Mail zugesandt bekommt. Oder ihr folgt mir einfach über Google+ oder Bloglovin. Wie ich Google friends connect einbinden kann, habe ich nämlich noch nicht herausgefunden. Aber das wird schon alles.

So jetzt bin ich tierisch gespannt, was ihr zum neuen Blog sagt! Schaut euch doch ein wenig um und guckt euch unbedingt auch den Überblick zum neuen Zuhause an! Das hatte ich euch ja schon lange versprochen *grins*. Lasst mir doch bitte einen Kommentar da und gebt Feedback! Dafür wäre ich so so dankbar!

Ich drücke euch ganz herzlich bis ganz bald,

Eure Bella

20 thoughts on “Bella zieht um… Mein neuer Blog.”

  1. Dein neuer Blog gefällt mir richtig richtig gut. Sieht sehr gelungen aus und deine Beiträge bleiben wie immer Klasse. Werde dir auf jeden Fall auch hier weiterhin folgen 🙂

  2. Liebe Bella, herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Blog. Ich bin ganz begeistert, es gefällt mir richtig, richtig gut. Das mit Deinem Job tut mir sehr leid, aber ich denke, es war die richtige Entscheidung. Ich wünsche Dir für die Zukunft sowohl privat als auch beruflich von ganzem Herzen alles Liebe und Gute, Glück und Erfolg. Bin ja schon so gespannt auf Euer Haus und würde mich sehr über Moodboards freuen.
    Allerliebste Grüße,
    Melanie

    1. Liebe Melanie,
      ich freue mich wirklich sehr sehr doll über deinen Kommentar 🙂
      Wie schön, dass dir der neue Blog so gut gefällt. Wenn du noch Verbesserungswünsche hast, immer her damit 🙂
      Tja, mit dem Job ist nun mal manchmal so… aber ich sehe auch positiv der Zukunft entgegen 🙂
      Ich drücke dich,
      deine Bella 🙂

    1. Hallo Doreen 🙂 Ich freue mich wirklich ganz dolle, dass du es auch auf den neuen Blog geschafft hast! Ich hoffe es war nicht sooo schwer!
      Ja also Redebedarf und Shoppingbedarf gibt es auf jeden Fall! Dann kann ich dir auch gern vom Projekt Hausbau erzählen 🙂
      Ich werde heute mal mit meinem persönlichen “Chauffeur” reden, wann es ihm passt 🙂
      Ich melde mich.
      Ganz liebe Grüße zu dir,
      Bella

  3. Huhu Bella,
    toll ist er, Dein neuer Blog! und ich frag mich gerade, wie das geht, dass ich automatisch bei Deiner neuen Adresse lande……ohne vom “alten” Blog auf den neuen geklickt zu haben….
    Ich spiele auch schon lange mit dem Gedanken des (Blog)Umzugs, bin aber technisch ne echte Null und traue mich nicht.
    Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag und zum neuen Job. Wie heisst es so schön: Schliesst sich eine Tür, öffnet sich eine andere.
    Liebe Grüße
    Smilla

    1. Huuhuu Smilla,
      wie schön, dass du her gefunden hast und dir der Blog so gut gefällt!
      Ich habe eine automatische Weiterleitung vom alten zum neuen Blog gemacht 🙂
      Jaa der Blogumzug war für mich nur der nächste, richtige SChritt. Man möchte sich ja entwickeln. Wenn du Fragen hast, kannst du gern eine Mail schreiben. Technisch ist es wirklich nicht ganz ohne…
      Und Danke für deine Glückwünsche!
      Ich grüße dich ganz ganz lieb,
      deine Bella

  4. Oh, dein Blogg in einem neuen Format, toll geworden. Ich bleibe natürlich weiterhin dabei und habe mich schon für den Newsletter eingetragen. Vergesse mir nicht die süße Paula zu zeigen, sonst freue ich mich über alles und würde bei den Hausplanungen gern Mäußchen spielen.

    LG Karin

    1. Hallo liebe Karin,

      vielen Dank für deine lieben Worte 🙂 Paula werde ich natürlich ganz bald zeigen und Hausbauinfos wird es auch geben…

      Liebste Grüße,
      deine Bella

  5. Hallo Bella,
    mir gefällt Dein neu gestalteter Blog, oh je das sollte ich auch schon längst mal machen. Aber die Zeit fehlt mir und auch mit der Technik bin ich nicht so fit. Ich wollte auch einen neuen online Webshop gestalten zum Verkaufen. Aber das sind so viele Dinge die ich nicht verstehe. Es war einfach zu viel. Aber ich will nicht aufgeben. Ich bleibe dran.
    Das mit dem Haus bauen ist mir neu? Es freut mich für Dich das Dein Traum in Erfüllung geht. Mir gefällt es wie Du aus so wenig qm
    so eine Harmonie schaffst. Du hast ein Händchen dafür.
    Und das mit deiner Arbeit, das Du gekündigt hast finde ich toll. Am soll dort arbeiten wo man sich wohl fühlt sonst macht die Arbeit krank. Ich weiß von was ich schreibe (rede) .
    Liebe Grüße Ursula

    1. Huhu liebe Ursula,
      vielen lieben Dank für deinen so lieben Kommentar! Darüber freue ich mich wirklich sehr!
      Tja… es ist schon ziemlich nervenaufreibend mit der ganzen Technik und dem Blogdesign… und kostet viel Zeit. Da hast du recht…aber schön, dass du dran bleibst!Ohh hatte ich das mit dem Haus hier noch gar nicht erzählt? Ja wir wollen bauen 🙂 Ich freue mich schon riesig, das ist ein so großer Traum von mir!
      Und auch lieben Dank für deine Komplimente! Ja… man verbringt so viel Zeit auf Arbeit. Da muss einem die Arbeit auch Spaß machen, ich sehe das wie du!
      Habe ein wundervolles, hoffentlich sonniges Wochenende,
      deine Bella <3

  6. Liebe Bella,
    dein neuer Blog sieht super aus. Ich habe ihn ganz normal von meiner Leseliste erreicht. Hoffentlich funktioniert das auch weiterhin so. Zu deinem neuen Job gratuliere ich dir und wünsche dir viel Erfolg. Auf die Hausbaufortschritte bin ich natürlich gespannt. Und natürlich auch auf Paula.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    1. Huhu meine 3 Lieben 🙂
      Wie schön, dass euch der Blog gefällt! Und gern zeige ich mal wieder die Paula… wir waren gerade eine große Hunderunde. Jetzt muss sie sich natürlich ersteinmal von diesen “Strapazen” erholen und ist im Bett 😉
      Ich grüße ech ganz lieb,
      habt ein schönes Wochenende!
      Eure Bella

    1. Huhu Ines!
      Wie schön, dass du auch hergefunden hast! Ich freue mich sehr über deine lieben Worte 🙂
      Ja wir bauen ein Haus… ein großter Traum geht in Erfüllung.
      Ich freue mich so so sehr!
      Liebe Grüße zurück,
      deine Bella

  7. Hallo liebe Bella KENNE dich ja von Instagram und bin auch dadurch auf Deine neue Blog Aufmachung aufmerksam geworden. Soooo ein schönes neues Design. Gefällt mir seeehr gut. Baut Ihr demnächst ein Schwedenhaus? Du hast ja jetzt auch schon so ein tolles Haus. Werdet Ihr das dann verkaufen?
    Fände ich super wenn man öfters was sehen kann und Infos bekommt.
    LG Lena

    1. Huhu Lena 🙂
      Wie schön, dass du auf den neuen Blog gefunden hast 🙂
      Vielen Dank für dein Kompliment, ich freue mich riesig, dass dir mein neuer Blog gefällt!
      Ja genau, wir bauen demnächst einen Schwedenbungalow… Unser jetziges Haus ist nur 55 m² groß und wir wohnen hier nur zur Miete… was eigenes mit einem schönen, großen Garten war halt schon immer mein Traum 🙂
      Klar werde ich euch dann immer auf dem Laufenden halten 🙂
      Ganz liebe Grüße,
      Deine Bella

  8. uiiiii!!! Schick!!!
    Da habe ich ja offensichtlich Einiges verpasst. Eine neuer Blog bzw. eine eigene Homepage, ein neuer Job und ein schwarzes Schwedenhaus. Das sind ja tolle Neuigkeiten. Bei mir bist du in Google friends connect einfach mitgewandert glaube ich. Ich schaue aber nochmal.
    Na jedenfalls wünsche ich dir für all die neuen Projekte nur das Beste.

    liebe Grüße
    Nicole

    1. Huhu liebe Nicole!!
      Wie schön, dass du jetzt hier her “mitumgezogen” bist 🙂
      Ja ich hatte nur auf Instagram vom Projekt Hausbau geschrieben glaube ich… Aber das werde ich natürlich alles gaanz schnell nachholen 🙂
      Vielen Dank für deine lieben Worte!
      Deine Bella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.