Haaalloo?? Wer ist denn da? Ist da jemand? Also hier ist die Paula. Mama sagt es fragen immer alle ganz sehnsüchtig nach mir und endlich bin ich mal dazu gekommen, euch zu schreiben. Wisst ihr, es ist nicht einfach als Hund. Wenn Ihr wüsstet, was alles auf meiner To Do Liste steht… Da steht sowas wie schlafen, fressen, spazieren gehen, mit Mama kuscheln, noch mehr schlafen, bei Oma und Opa schlafen…. Ihr seht, leicht hat man es als Hund bestimmt nicht!

Weihnachten war es ganz schön aufregend, viel Besuch hatten wir bekommen, davon musste ich mich erstmal schlafend erholen. Und gefragt wurde auch, ob ich etwas zu Weihnachten bekommen habe? Pff…das war vielleicht wenig, ein Leckerchen eingepackt und einen neuen Pulli. Ich hätte viel lieber gaaaaanz viele Leckerlies bekommen! Wisst ihr, was neben dem Leckerlie mein größtes Weihnachtsgeschenk war? Der Schnee! Ich hab mich ja so gefreut!

Schnee ist total witzig, wenn man da rauf pullert, kommt ein gelbes Loch zum Vorschein! Bei euch auch? Und da kann man vielleicht toben, das macht ja so einen Spaß, Schneebällen hinterher zu rennen! Ich werde jetzt noch ein bisschen schlafen und dann mal raus gucken gehen, ob vielleicht noch mehr Schnee gefallen ist…

Habt eine schneereiche Zeit,

11 thoughts on “★ Paula im Winterwonderland ★”

  1. Liebe Paula….und liebe Bella,
    hach was bin ich neidisch auf all die wunderschönen Schnee-Bilder, die heute auf den Blogs gezeigt werden.
    Hier sieht man davon NÜSCHT! aber für heute nacht….da ist endlich Schneefall angesagt, ich bin schon ganz aufgeregt!
    Und solange geniesse ich hier bei Dir diese tollen Bilder vom Winterspaziergang!
    Danke!
    Liebe Grüße
    Smilla

  2. Oh so schön haste da, liebe Paula.. 🙂
    So eine schöne Schneelandschaft ist schon was tolles! Hoffe, deine Mama geht jetzt öfters mit dir raus! 🙂

    Liebe Bella,
    Paula ist so entzückend! Zum Knuddeln…. *-*

    Viele liebe Grüße und einen schönen Abend für euch..

    Alles Liebe

    Dagi

  3. Liebste Paula,
    Na das ist aber schön Dich mal exklusiv zu sehen 🙂
    Schön das der Christhund zu Dir gekommen ist und Dich beschenkt hat, bei der Kälte kann man so einen Pulli gut gebrauchen.
    Wenigstens hast Du ein paar Leckerli bekommen…
    Falls Du Dich mal adoptieren lassen möchtest, bei mir gibt es sehr feine Sachen für Hunde, mit dem Zaunpfahl winkend, grins.
    Zumindest meint das unser Nachbarshund!
    Ich wünsche Dir schöne Stunden mit Deinen Eltern im Schnee,
    Sabine

  4. Liebe Paula,
    wie schön, dass es bei Dir schneit :-))) Du bist ein tolles
    Hundemodel, da kann Deine Mama sehr stolz auf Dich sein,
    Du bist eine ganz brave kleine Fellnase :-)))) Kuschel Dich schön
    in Dein Körbchen und grüße Deine Mama ganz lieb von mir :-)))
    Viele liebe Grüße
    Christina

  5. Liebe Paula,
    mit deinem neuen Pullover siehst du ganz schick aus. Da hat dir der Christhund echt was feines gebracht. Obwohl viele Kekse auch toll gewesen wären. So schön hat es bei euch geschneit. Bei uns ist bis jetzt noch nicht eine einzige Schneeflocke gelandet. Aber vielleicht klappt das ja noch. Wir wünschen dir viel Spaß im Schnee.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

  6. Hallo Paula,
    toll dass Dir der Schnee auch so gut gefällt und dass Du gleich die guten Seiten daran entdeckt hast. Der Pulli war bestimmt notwendig bei der Kälte und das mit den Leckerli kann ich gut verstehen, die Teenies mögen "weiche Päckchen" übrigens auch nicht so, aber Leckerlis müssen bei denen auch nicht so sein.
    LG zu Dir und ans Frauchen
    Manu

  7. Liebe Paula,

    so ein Hundeleben ist wirklich anstrengend … wir Menschen unterschätzen das sehr oft. Auch meine Beiden machen immer wieder deutlich, dass so ein Vollzeitjob, die Beschäftigung von Herrchen und Frauchen und dann auch noch die Kontrolle von Haus und Garten ja fast schon zu viel für nur zwei Hunde ist 😉
    Aber ich hoffe, Du hattest genug Zeit Dich zu erholen und kannst schon wieder einen schönen Schneespaziergang genießen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.