Ihr Lieben, heute habe ich Bilder aus unserem Esszimmer für euch. Ich habe ein klein wenig umdekoriert und finde nun, dass das Esszimmer einen kleinen nordischen Touch bekommen hat: Scandi-Style eben. Wie einfach das doch ist mit ein paar schönen Accessoires, wie neuen Kissen, einen ganz neuen Style zu schaffen. Nachdem das Wetter in den letzten Tagen einfach traumhaft schön war, war es längst an der Zeit, auch im Esszimmer ein wenig Sommerstimmung aufkommen zu lassen. Ich wühlte etwas in meinem Dekoschrank und fand schon gleich, dass neue Kissenbezüge die Lösung für einen neuen Style wären. Gelb und hellblau… wieso eigentlich nicht? Nachdem ich die Kissen aufgezogen hatte, war ich sofort happy mit dem Ergebnis. Was meint ihr von der Farbkombi? Yay oder Ney?

Scandi-Style

Scandi_Living Esszimmer

Wisst ihr was mir gerade auffällt? Ich schulde euch noch einen Post zum Thema Hausbau. Viele von euch hatten irgendwie gar nicht richtig mitbekommen, dass wir bauen werden. Auf Instagram hatte ich das ein paar mal nebenbei erwähnt aber so richtig “öffentlich rumposaunt” hatte ich das wohl noch nicht. Höchste Eisenbahn das nachzuholen! Da das Thema aber schon einen kleinen “Trommelwirbel” wert ist und mir noch die passenden Bilder fehlen, wird es dazu aber dann einen extra Post geben. Denn ihr seid bestimmt schon alle sehr gespannt, wie Hausfassade, Grundriss und co. aussehen werden. Dazu werde ich mal versuchen, die ein oder andere Collage für euch zu erstellen. Ich muss jedoch dazu sagen, dass es bestimmt noch etwas dauern wird, bis ich euch “wirkliche, reelle” Bilder vom Haus zeigen kann. Denn die, die bereits selbst gebaut haben wissen, wie lange so eine Baugenehmigung und “Behördenpapiere” dauern können.

Nordisches Design - Esszimmer

Dekoration - Blumen

Glaubt mir, ich kann es kaum abwarten, euch Bilder vom Hausbau zu zeigen oder erst später von der Einrichtung. Momentan mit unserem 55 m² Haus bin ich nämlich etwas begrenzt, was die Fotomotive angeht. Ich hoffe ihr freut euch dennoch über die Fotos, wie aus dem Esszimmer. Denn obwohl der Platz nicht so groß ist, probiere ich euch natürlich immer neue Ansichten zu zeigen – sei es “nur” durch neue Kissen und Deko im Scandi-Style *grins*.

Scandinavien Design - Home

Esszimmer hell pastell

Ich grüße euch ganz lieb und wünsche euch viele laue Frühsommerabende, vielleicht mit einem leckeren Hugo – den mögen Blogger ja bekanntlich so *grins*.

Habt es fein,

Signatur

 

2 thoughts on “Scandi-Style im Esszimmer”

  1. huhu bella!

    ich bin ja eh ein gelb-fan. also in maßen natürlich. hab ja eine gelbe wand und finde schwarz und gelb zB auch ne super kombi. und nein, ich bin kein bvb fan 🙂
    das mit dem haus ist natürlich voll cool und hach ja…. ein ganzes haus im bella style!!! ich sags immer wieder! das wird der oberknallerburner!!!!

    1. Huuuhuu Nina,
      ich freue mich riesig über deine netten Worte!
      Und ich freue mich auch schon ein ganzes Haus in meinem Stiel einrichten zu können!!!
      Liebste Grüße zu dir Nina,
      Bella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.