Heute zum 2. Advent habe ich etwas ganz Besonderes für euch! Das ein oder andere coole DIY habt ihr ja auf Bellas.HerzensSachen schon gesehen. Aber die super coolen Fake Metallbuchstaben kennt ihr noch nicht. Fake Metallbuchstaben? Also wenn ihr euch das fragt, habe ich mein Ziel wohl erreicht! Der Schriftzug ist nämlich nicht aus echtem Metall, sondern aus Pappe – hättet ihr nicht gedacht? Ich zeige euch, wie das ganz einfach geht.

Seit dem ich Fixer Upper schaue, bin ich ein total großer Fan von Metall Schriftzügen. Ich finde die haben etwas Elegantes, zugleich Rustikales und sind immer ein echter Eye-Catcher! In Deutschland habe ich leider noch nie solche Metallschriftzüge gesehen und diese aus Amerika zu importieren ist mir leider ein wenig zu teuer. Schon alleine 60 € für den Versand auzugeben ist happig. Also musste eine günstige Lösung her, die nicht teuer ist und die man auch ganz einfach selbst werkeln kann.

Fake Metallbuchstaben DIY

Fake Metallbuchstaben DIY Step-by-step

Ich habe euch das DIY fotografiert und gebe euch gern eine kleine step-by-step Anleitung. Es ist gar nicht schwer und ihr braucht auch nicht so viel an Material. Ich hatte sogar alles Zuhause.

Ihr braucht:

  • Pappe
  • Zeitung
  • Leim bzw. Kleber für das Pappmarche
  • Pinsel
  • Schere
  • Stift
  • Farbe (silber, grau, schwarz)
  • Zimt, Curry oder Muskat

Nun aber zur step-by-step Anleitung. Als erstes übertragt ihr euren Schriftzug auf die Pappe. Ich habe mich passend zu Weihnachten für christmas entschieden. Wie ihr bestimmt schon öfter gesehen habt, habe ich aber auch einen coolen Fake Metallbuchstaben Handlettering Schriftzug Welcome im Esszimmer. Nachdem ihr die Buchstaben auf die Pappe aufgemalt habt, schneidet ihr die Buchstaben aus. Achtet darauf, dass es zwischen allen Buchstaben eine Verbindungen gibt, damit ihr keine einzelnen Buchstaben habt, sondern einen ganzen Schriftzug!

Step by Step DIY Metallbuchstaben

Nachdem ihr den Schriftzug ausgeschnitten habt, beginnt mit dem Pappmarche die Buchstaben zu “bekleben”. Die Kanten der Pappe müssten abgerundet werden und es darf keine reine Pappe mehr zu sehen sein. Das verleiht den Buchstaben Festigkeit. Kennt ihr das Pappmarche noch von früher? In der Schule musste ja der ein oder andere Luftballon beklebt werden, oder? *grins*

step by step Metallbuchstaben DIY

Lasst die Buchstaben und das Pappmarche trocknen – gern auch über Nacht. Anschließend besprüht ihr das Schild mit silberner Farbe und setzt in schwarz und grau Highlights, dass das Schild gebraucht wirkt. Während die Farbe noch nass ist, streut etwas Zimt, Curry und/oder Muskatnuss auf ein paar Ecken. Dann sieht das Schild richtig rostig aus. Tja und schon ist euer Fake Metallbuchstaben DIY Schriftzug fertig.

Fake Rost Metall

DIY Metallbuchstaben

Ich hoffe euch gefallt das DIY und vielleicht hat der ein oder andere ja jetzt ein neues Projekt auf dem To-Do-Zettel? Es ist ja Wochenende, da habt ihr ja ein bisschen Zeit zum Tüfteln hihi…

Viel Spaß und einen schönen 2. Advent,

Signatur

 

2 thoughts on “{10. Dezember} Fake Metallbuchstaben DIY”

  1. Liebe Bella,
    auf solche Schriftzüge und Buchstaben sehe ich auch total. Habe mich auch schon an dem einen oder anderen versucht aber die Idee Rost mit Gewürzen zu imitieren finde ich einfach genial und sieht toll aus! Sehr cool, danke für diese Inspiriation!
    LG Astrid

    1. Liebe Astrid,
      vielen Dank für deinen coolen Kommentar! Darüber freue ich mich sehr, dass ausgerechnet dir als DYI Experte der Beitrag gefällt.
      Wie gesagt, ich kann dir den Fake Schriftzug nur empfehlen… einfach hergestellt und hat eine große Wirkung!
      Liebste grüße zu dir,
      deine Bella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.